Über Helping Flowers® Blütenessenzen

Kamille: Blüte und Quanten-Fraktal-Bild Botschaft der Blüten: „Ich vermag dich zu besänftigen und zu innerer Ruhe bringen, damit du Entspannung und Gelassenheit erfährst!“

Ich lieb mich- ich lieb mich nicht,…

Selbstliebe- kann man das lernen?


NEU! Anwendungsfreundliche Suppositorien für bestes Wohlbefinden

Hinter jeder Krankheit oder jedem gesundheitlichen Problem steckt eine Ursache, die im emotionalen und psychischen Bereich zu suchen ist. Die Zusammensetzung der Blüten der…

 


NEU- Die Helping Flowers® -Salben im Regal in Ihrer Apotheke!

Sie enthalten hoch konzentrierte Blüten-Mischungen und ergeben auch durch ihre biologische Salbengrundlage ein qualitativ hochwertiges Produkt...


Die Sonne als unsere zentrale Energiequelle wird in den Pflanzen gespeichert. Verschiedene Blüten wirken wie verschiedene Antennen, die verschiedene Frequenzen des Sonnenlichtes aufnehmen. Die bestimmte Frequenz des Lichtes wird gespeichert und von der Pflanze verarbeitet. So nehmen wir die Information der heilenden Ätherfrequenz der bestimmten Blüte auf, wenn wir Blütenessenzen einnehmen. Blütenessenzen wirken auf der feinstofflichen Ebene und helfen, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Negative Seelenzustände schwächen den Organismus und das Immunsystem. Blütenessenzen wirken auf das innere Wesen des Menschen und setzen da an, wo die herkömmliche Medizin nicht nach den eigentlichen Ursachen einer Krankheit sucht.

Die heimischen Blüten für Helping Flowers Blütenessenzen stammen aus biologisch zertifiziertem Wuchs. Sie werden schonend zu Essenzen verarbeitet. Diese erinnern in ihrer Reinheit und Klarheit an die Naturwesen selbst. Ihre Kraft liegt in ihrer besonders feinen Schwingung. Das Herstellungsverfahren orientiert sich an den Forschungen von  Dr. Edward Bach.

Die Basis bildet junges, reinstes Quellwasser, das direkt und ohne Pumpe von den Quellen in 1000m Seehöhe auf der „Licht- Quell- Alm“ in der Steiermark entnommen wird. Dieses Wasser hat noch wenige Grundinformationen und kann so neue Informationen optimal aufnehmen. Es wird durch Prismensysteme mit dem Farbspektrum des Regenbogens aufgeladen.

 

 

Mit Hilfe der Quanten-Fraktal-Bilder ist sehr gutersichtlich, wie farbenfroh und unterschiedlich geordnet die Struktur der Essenzen aussieht.

 

Die Blütenessenzen sind mit Sole haltbar gemacht. Das Kristallsalz für diese Sole stammt aus Altaussee. Es wurde nicht gesprengt, deshalb hebt es die energetische Struktur der Essenz. Diese Sole hat den höchsten Mineralstoffgehalt im europäischen Bereich und kann optimal Energie aufnehmen und speichern. Sie ist flüssiges materialisiertes Sonnenlicht.

 

 

Die Essenzenwerden in blauen Fläschchen gelagert, die die gespeicherte energetische Struktur und Schwingung der Essenzen über einen langen Zeitraumerhalten.

Die feinen und kraftvollen Schwingungen der Helping Flowers® Blütenessenzen sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder zur individuellen Unterstützung geeignet. Kinder mögen Helping Flowers® Blütenessenzen besonders gerne, da sie nicht mit Alkohol sondern mit Sole haltbar gemacht werden. Da viele Krankheiten bei Kindern aus ungelösten Konflikten entstehen, ist eine Mitbehandlung der Eltern immer empfehlenswert.

 

 

 

 

Die Entwicklerin der Blütenessenzen

Silvia Szalony, Pädagogin, Blütenberaterin, Autorin, Mental- und Emotionaltrainerin für Kinder nach Dr. Ewald Töth Dipl. Päd. Silvia Szalony wurde am 25.4.1963 in Wien geboren.
Schon als Kind hatte Silvia Szalony das Gefühl, mit den Blumen verbunden zu sein. Damals wusste sie noch nicht, dass die Blüten mit ihr noch Großartiges vorhaben. Als sie im Jahre 2008 die Ausbildung zur Blütenberaterin absolvierte, beschloss sie, Blüten selbst zu suchen und dann ihre eigenen Blütenessenzen herzustellen. Nur so kann sie um deren unvergleichliche Qualität und Wirkkraft  sicher sein. Durch die Berufung und langjährige Tätigkeit als Pädagogin im Volksschulbereich und die langjährige Erfahrung und Leitung von Mental- und Emotionaltrainingskursen für Kinder konnte sie die Probleme und Nöte von Kindern besonders vielfältig miterleben. In Verbindung mit ihren Helping Flowers® Blütenessenzen können hier großartige Erfolge in Bezug auf Verhalten und Emotionen beobachtet werden.

www.coach-fuer-kids.at


Die Heimat der Blüten

Der Entstehungsort der Essenzen Die Licht-Quell-Alm liegt in 1000 Meter Seehöhe mitten im Herzen Österreichs, im Salzkammergut.
Alle Pflanzen dieser Alm sind biologisch zertifiziert. Helping Flowers® Blütenessenzen werden mit größter Sorgfalt an diesem wunderbaren, kraftvollen und zauberhaften Ort gepflückt. Nur reinstes Quellwasser wird verwendet, das hier entspringt.
www.lichtquellalm.at

 

 
created by msdesign